Bélézy in der Provence, wohltuender Naturismus für die ganze Familie!

Der Campingplatz ist geöffnet vom 12. April bis 5. Oktober 2014

 

Naturismus und Natur

Das Domaine de Bélézy bietet Ihnen familiären Naturismus im Herzen einer geschützten Natur, in diesem Teil der Provence in dem seit der Antike Weinstock und Olivenbaum zu Hause sind.

Vom Mont Ventoux bis zur Lavendelstrasse, von den Ockerfelsen Roussillons bis zu den Dentelles de Montmirail, Ihr FKK-Urlaub in Bélézy ist die Gelegenheit, eine außergewöhnloich vielfältige Natur zu entdecken. Auch aus diesem Grund genießen Wanderer den Urlaub in der Provence!

Dentelles de Montmirail

Dentelles de Montmirail - FKK-Campingplatz BélézyDie „Dentelles de Montmirail“ ist eine Hügelkette gegenüber dem Mont Ventoux, welche die Region mit seinen außergewöhnlichen, bis zu 750 Meter hohen Formen dominiert.

Weinstöcke und Dörfer mit mittelalterlichem Charakter sind typisch für diese Gegend. Und oft werden die Namen der Dörfer auf die bekanntesten Cru-Weine der Côtes du Rhône übertragen: Vacqueyras, Gigondas, Séguret, Beaumes de Venise...

Für Liebhaber von Wanderungen und Mountainbiketouren sind die Dentelles de Montmirail mit ihren 40 km an beschrifteten Wegen ein ideales Gelände.

Aber es sind sicherlich die Kletter-Fans, die hier ihr wahres Vergnügen finden werden. Es gibt etwa 580 Kletterstrecken, welche das ganze Jahr über auf den zahlreichen Felsen entdeckt werden können.

Fontaine de Vaucluse

In dem Örtchen Fontaine de Vaucluse stößt man auf die Quelle der Sorgue, die mit Wasser des Mont Ventoux und der Monts de Vaucluse versorgt wird. Am Fuße eines 230 m hohen Felsens lädt das kristallklare Wasser der Sorgue in Fontaine de Vaucluse zu zahlreichen Aktivitäten ein, wie Angeln, Kanu- oder Kajak fahren.…

Das „Écomusée du gouffre“ (unterirdische Führungen) und die Papiermühle zeugen von den lokalen Aktivitäten, die in Verbindung mit der Quelle standen. Dazu zählt vor allem die Papierproduktion, die bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts den Reichtum der Stadt ausmachte.

Die zahlreichen Restaurants und Landgasthöfe machen aus Fontaine de Vaucluse auch ein kulinarisches Ziel der Region, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Für weitere Informationen
Tourismusbüro der Sorgues-Region und des Monts du Vaucluse

Ocker aus Roussillon

Ocker aus Roussillon - BélézyGenauso wie Gordes und Les Baux de Provence zählt Roussillon zu den schönsten Dörfern Südfrankreichs. Nur einige Kilometer von Bélézy entfernt, bietet Ihnen dieses Dorf mit seinen malerischen Gassen und Terrassen einen tollen Ausblick auf die umliegenden Ockerfelsen, denen es seine einzigartigen Farben verdankt.

In den Straßen, auf dem „sentier des ocres“ oder im „Conservatoire des ocres“ - die unendliche Pallette der Farben lässt überall die Vergangenheit dieses außergewöhnlichen Fleckchens Erde durchscheinen.

Offizielle Internetseite von Roussillon

Blick auf...


Der Landstrich von Sault : Natur und Kultur - Bélézy

Der Landstrich von Sault

Am Fuße des Mont Ventoux, zwischen den Gorges de la Nesque und dem Tal des Toulourenc, befindet sich „le Pays de Sault“, ein Paradies der provenzalischen Natur und Kultur: Wanderungen, Lavendelstraßen, provenzalische Dörfer...

Zu den Dörfern, die man gesehen haben sollte, gehört Monnieux mit seinem Ende August stattfindenden Lamm- und Widdermarkt sowie dem Pilzmarkt im September.

Einige Spezialitäten des Landstrichs von Sault: der türkische Nougat „boyer“, Mandelmakronen und Lavendelhonig. Guten Appetit!

Das wird Ihnen auch gefallen…


Terminkalender von Bélézy



Zurück zum Anfang